0 0

Bausatz: SMD-Digital-Blink-Thermometer

Artikelnummer: DITMSMD

Blinkthermometer in SMD-Ausführung

Sofort lieferbar

Bausatz: Digital-Blink-Thermometer SMD

Kurzbeschreibung

Die mit wenigen Bauteilen realiserte Schaltung misst die Umgebungstemperatur und gibt das Ergebnis durch das Blinken zweier Leuchtdioden (LEDs) rot/blau auf eine elementare, sofort verständliche Weise aus. Praktisch in Haus und Garten und ein echter 'eye catcher' in den Abendstunden.

Diese Schaltung bietet die gleichen Möglichkeiten wie das Digitalthermometer in Standardausführung (d. h. alle Bauteile bedrahtet, nicht-SMD) - siehe auch die Erläuterungen dort. In der SMD-Ausführung ist der Aufbau kleiner, vor allem flacher. Lediglich der kleine digitale Temperatursensor DS18B20 weist Drahtbeinchen auf. Anstelle der SMD-LEDs lassen sich auch Standard-LEDs (3 oder 5 mm Durchmesser) verwenden, um eine andere Licht-Abstrahlrichtung zu erreichen - sollten solche LEDs gewünscht sein, bitte in der Bestellung im Mitteilungsfeld darauf hinweisen.

Die Platine treibt die Miniaturisierung nicht auf die Spitze, sondern ist auf gute Lötbarkeit von Hand ausgelegt (nach außen leicht verlängerte SMD-Lötpads). Ein nützlicher und interessanter Lehrbausatz, der mit wenigen Bauteilen auskommt und daher gerade auch für SMD-Anfänger gut geeignet ist. Mit auführlichem Anleitungsheft.

Zusätzlich benötigt wird eine Spannungsquelle, die 3 bis 5 Volt bereitstellt, z. B. eine Reihenschaltung aus drei Mignon-Batterien oder -Akkus, eine Lithium-Batterie oder ein Li-Ion-Akku.

Technische Daten

Verwendeter Microcontroller: AVR ATtiny13A
Betriebsspannung: 3 bis 5 Volt
Platine: ca. 15 mm x 16 mm x 0,8 mm, Lötpads vergoldet, Bestückungsdruck, Löststopplack

Sämtliche Bauteile sind RoHS-konform.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.